Johann Wunderlich Spielertrainer vom SV Schladen, Nordharzliga 2, zur Zeit Platz 2, 13 Spiele, 67:27 Tore und 30 Punkte. 1. Wie lautet euer Fazit nach der ersten Saisonhälfte? Wurden die gesteckten Ziele erreicht? Ja, wir sind insgesamt zu 100 Prozent zufrieden. 2. Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam? Wir haben drei Neuzugänge: Jan-Henrik Kruppa, Chris Bomba und Maurice Vöster. 3. Wo gibt es in der Mannschaft Verbesserungspotenzial? Ich denke, man kann sich immer überall ein bisschen verbessern- die Spieler, die Trainer - alle halt .   4. Welches Team hat euch in eurer Liga am meisten überrascht? Eigentlich keine, die oben stehen, mit denen hatte ich gerechnet. 5. Ab wann geht die Vorbereitung los? Gibt es ein besonderes Highlight? Ich denke Ende Januar werden wir langsam beginnen, obwohl wir schon die ganze Zeit in der Halle trainieren. Ja, der Verein wird 100 Jahre alt. Ich denke, das ist erst mal das Highlight. Alles andere werden wir dann sehen 6. Welche Ziele strebt ihr in der Rückrunde an? Wir möchten solange wie möglich oben dran bleiben, das gilt natürlich auch im Pokal.