Frank Kammerhoff Trainer VfR Langelsheim, Nordharzliga Staffel 1, zur Zeit auf Tabellenplatz mit 27:43 Toren und 12 punkten aus 15 Spielen 1. Wie lautet euer Fazit nach der ersten Saisonhälfte? Wurden die gesteckten Ziele erreicht? Wir haben uns die Hinrunde definitiv anders vorgestellt. Wenn man aber dauerhaft acht Stammspieler verletzungsbedingt ersetzten muss, ist das fast unmöglich. Ohne unsere 2. Herren wären es teilweise nicht möglich gewesen, den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten. Zwei Spiele habe ich als Trainer mit meinen 44 Jahren mitgespielt. Daher haben wir unsere Ziele klar verfehlt in der Hinrunde. 2. Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam? Fünf Spieler kommen aus der Verletzungspause wieder zurück. Mit Andrey Dennert aus Rautheim konnten wir einen Spieler dazu gewinnen. 3. Wo gibt es in der Mannschaft Verbesserungspotenzial? Wir werden jetzt wieder unsere Sicherheit in der Defensive bekommen und vorne im Abschluss zielsicherer werden. Ich vertraue und glaube fest an meine Mannschaft. 4. Welches Team hat euch in eurer Liga am meisten überrascht? Astfeld/ Bredelem 5. Ab wann geht die Vorbereitung los? Wir starten am 31.1.20 mit je vier Einheiten pro Woche in die Vorbereitung und werden jede Woche ein Testspiel absolvieren. 6. Welche Ziele strebt ihr in der Rückrunde an? Wir wollen nochmal alles reinwerfen und gemeinsam als Verein alles dafür geben, dass die 1. Herren unter die ersten sechs kommt und unsere 2. Herren den Aufstieg in die 1. Kreisklasse schafft.