Andreas Binder Trainer vom SV Eintracht Osterwieck, Landesklasse 3, zur Zeit Platz 4, 13 Spiele, 50:32 Tore  und 27 Punkte 1. Wie lautet euer Fazit nach der ersten Saisonhälfte? Wurden die gesteckten Ziele erreicht? Wir sind total im Soll und das ganze Umfeld ist total begeistert, weil mit so einer Hinrunde keiner gerechnet hat. 2. Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam? Kevin Henneberg wechselt nach Kelbra (Heimat näher), Robin Diefert kommt von Wiedelah (Sohn von Sven Hahmann) - passt auch gut, weil wir ja junge Leute aus der Region mehr einbinden wollen, was vor der Saison vom Verein so vorgegeben wurde. 3. Wo gibt es in der Mannschaft Verbesserungspotenzial? Wir müssen defensiv einfach sicher und abgeklärter auftreten. Wir sind noch zu anfällig. 4. Welches Team hat euch in eurer Liga am meisten überrascht? Am meisten überrascht haben wir selber. 5. Ab wann geht die Vorbereitung los? Gibt es ein besonderes Highlight? Jetzt zocken wir zweimal die Woche in der Halle und spielen noch vier Hallenturniere. In der letzten Januarwoche erhöhen wir das Pensum ein wenig an der frischen Luft. 6. Welche Ziele strebt ihr in der Rückrunde an? Wir wollen den überragenden vierten Platz verteidigen, unser Defensivverhalten verbessern und dann vielleicht die Titelanwärter (Thale und Ummendorf) noch ein wenig ärgern.