Jörg-Michael Ammersilge Trainer TSV Immenrode, zur Zeit Platz 12 mit 31:44 Toren und 16 Punkten aus 15 Spielen 1. Wie lautet euer Fazit nach der ersten Saisonhälfte? Wurden die gesteckten Ziele erreicht? Wir haben in den ersten Spielen einige Punkte verschenkt. Ziel ist es, mindestens Platz 6 zu erreichen. Das ist und bis jetzt noch nicht gelungen. 2. Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam? Trainer und Betreuer sind geblieben. Verstärkt haben wir uns mit Steven Skazel (SV Schladen), Yannik Rollwage (FC Groß Döhren) und Timo Galante (Goslarer SC) 3. Wo gibt es in der Mannschaft Verbesserungspotenzial? Wir brauchen Verstärkung in allen Mannschaftsteilen und das ist uns mit den drei Spielern gelungen. 4. Welches Team hat euch in eurer Liga am meisten überrascht? Die Spielgemeinschaft Bredelem/Astfeld. 5. Ab wann geht die Vorbereitung los? Wir starten Ende Januar in die Vorbereitung. 6. Welche Ziele strebt ihr in der Rückrunde an? Auch wenn es nicht einfach wird, Ziel bleibt Platz 6.