Torjägerliste  2019/2020  Saisonende 1. Bundesliga 1. Robert Lewandowski, FC Bayern München, 34 Tore 2. Timo Werner, RB Leipzig, 28 Tore 3. Jadon Malik Sancho, Borussia Dortmund, 17 Tore    4. Wout Weghorst, VfL Wolfsburg, 16 Tore 5. Rouwen Hennings, Fortuna Düsseldorf, 15 Tore 6. Jhon Andres Cordoba Copete, 1. FC Köln, 13 Tore 6. Erling Haaland, Borussia Dortmund, 13 Tore 6. Florian Niederlechner, FC Augsburg, 13 Tore 6. Robin Kwamina Quaison, 1. FSV Mainz 05, 13 Tore   2. Bundesliga  1. Fabian Klos, Armina Bielefeld, 21 Tore 2. Manuel Schäffler, SV Wehen Wiesbaden, 19 Tore 3. Philipp Hofmann,  Karlsruher SC, 17 Tore 4. Serdar Dursun, SV Darmstadt 98, 16 Tore 5. Marvin Ducksch,  Hannover 96, 15 Tore 6. Kevin Behrens, SV Sandhausen, 14 Tore 6. Nicolás González,  VfB Stuttgart, 14 Tore 6. Tim Kleindienst, 1. FC Heidenheim 1846, 14 Tore   3. Liga  1. Kwasi Wriedt, Bayern München II, 24 Tore 2. Albert Bunjaku, Viktoria Köln, 20 Tore 3. Philipp Hosiner, FC Chemnitzer FC, 19 Tore 4. Martin Kobylański, Eintracht Braunschweig, 18 5. Deniz Undav,  SV Meppen 17 Tore 5. Mike Wunderlich, Viktoria Köln, 17 Tore 7. Pascal Breier, Hansa Rostock, 15 Tore 7. Sascha Mölders, TSV 1860 München, 15 Tore 7. Luca Pfeiffer, Würzburger Kickers, 15 Tore 7. Moritz Stoppelkamp,  MSV Duisburg, 15 Tore