Torjägerliste  2016/2017  Saisonende 1. Bundesliga 1. Pierre-Emerick Aubameyang, Borussia Dortmund, 31 Tore 2. Robert Lewandowski, Bayern München, 30 Tore 3. Anthony Modeste, 1.FC Köln, 25Tore 4. Timo Werner, RB Leipzig, 21 Tore 2. Bundesliga 1. Simon Terodde, VfB Stuttgart, 25 Tore 2. Martin Harnik, Hannover 96, 17 Tore 3. Stefan Kutschke, SG Dynamo Dresden, 16 Tore 4. Aziz Bouhaddouz, FC St. Pauli, 15 Tore 3. Liga 1. Christian Beck, 1. FC Magdeburg, 17 Tore 2. Ronny König, FSV Zwickau, 15 Tore 3. Lucas Röser, SG Sonnenhog Großaspach, 14.Tore Regionalliga Nord 1. Benjamin Girth, SV Meppen, 20 Tore 2. Toerles Tim Knoell, Hamburger SV II, 17 Tore 2. Marcel Reichwein, VfL Wolfsburg II, 17 Tore 4. Deniz Undav, TSV Havelse, 16 Tore Regionalliga Nordost 1. Federico Palacios, RB Leipzig II, 22 Tore 2. Andis Shala, SV Babelsberg 03, 21 Tore 3. Dennis Srbeny, BFC Dynamo, 18 Tore Oberliga Niedersachsen 1. Sascha Wald, SC Spelle-Venhaus, 20 Tore 2. Keven Oltmer, SSV Jedeloh, 19 Tore 3. Emil Gabriel Jula, TUS Bersenbrück, 17 Tore 4. Mehdi Mohebieh, FC Eintracht Northeim, 16 Tore NOFV-Oberliga Süd 1. Artur Mergel, FC Carl Zeiss Jena II, 20 Tore 2. Tommy Kind, BSG Chemie Leipzig, 15 Tore 3. Florian Beil, VfB Germania Halberstadt, 13 Tore Landesliga Nord 1. Andreas Bode, Germania Olvenstedt, 27 Tore 2. Michael Herzog, Union 1961 Schönbeck, 19 Tore 2. Friedrich Reitzig, SV 1890 Westerhausen, 19 Tore 2. Nick Schmidt, FC Einheit Wernigerode, 19 Tore Landesliga Braunschweig 1. Tim Schmalkoke, BSC Acosta, 27 Tore 2. Mehmet-Ali Tozlu, TSV Vahdet Braunschweig, 25 Tore 3. Giuseppe Giandolfo, USI Wolfsburg II, 23 Tore 4. Julian Kratzert, SCW Göttingen, 21 Tore Bezirksliga Braunschweig 3 1. Tamas Matocsi, SV Union Salzgitter, 17 Tore 2. Tahir Darboe, VfL Salder, 14 Tore 2. Mirko Hülsebus, FG 16 Vienenburg, 14 Tore 2. Moritz Pyrskalla, VfL Salder, 14 Tore Landesklasse 3 1. 2. Stefan Stein,  SV 09 Staßfurt, 28 Tore 2. Philipp Matzelt, Eintracht Osterwieck, 26 Tore 3. Benjamin Rode, SV Langenstein, 24 Tore Harzoberliga 1. Sebastian Teege, SV Grün Weiß Hasselfelde, 25 Tore 2. Marcel Schreiber, Blankenburger FV II, 23 Tore 3. Sebastian Dorst, Askania Ballenstedt, 19 Tore 3. Christoph Ebeling, SV Concordia Harzgerode, 19 Tore 3. Martin Hillen, SV Eintracht Derenburg, 19 Tore 3. Martin Jost, SV Concordia Harzgerode, 19 Tore Nordharzliga 1 und 2 1. Jason Becker, SV Schladen, 42 Tore 2. Leon Grabowski, SG Roklum-Winnigstedt e.V, 41 Tore 3. Ahmed-Jamal Omeirat, SV Emekspor Langelsheim, 40 Tore 4. Torben Gabrielson, SC Gitter II, 33 Tore 5. Rene Marktl, FC Armina Adersheim 26 Tore 6. Andre Löwe, VfR Langelsheim, 22 Tore Harzliga 1 und 2 1. Christopher Göbel, TSV 1893 Langeln, 32 Tore 2. Maik Günther, SG Stahl Blankenburg/SV 56 Timmenrode, 31 Tore 3. Nico Engel, SV Stahl Thale II, 28 Tore 4. Christian Knuth, SV Grün-Gelb Ströbeck, 22 Tore 1. Nordharzklassen 1, 2 und 3 1. Jannick Kirschner, TSV Salzgitter, 40 Tore 2. Jonas Baumgarten, TuS Clausthal-Zellerfeld, 38 Tore 3. Benjamin-Marco Makowski, MTV Bornhausen, 30 Tore 4. Henrik Niemann, MTV Groß Denkte, 29 Tore 5. Timo Hoffmann, SG Bredelem/Astfeld, 28 Tore 5. Manuel Bornecke, SG Bohrstadt, 28 Tore 2. Nordharzklassen 1, 2 und 3 1. Thorben Dröge, SG Süd-Elm/Sambleben, 47 Tore 2. Dennis Ellrott, FC Arminia Adersheim II, 41 Tore 3. Dominik Sikora, STV Ringelheim, 40 Tore 4. Fabian Jürgens, RSV Groß Mahner I, 33 Tore 4. Marcel Wesche, TSV Volzum, 33 Tore 6. Patrick Hoffmeister, SV Rammelsberg II, 29 Tore Harzklasse Staffel 1 und 3 1. Sebastian Keye, SV Rot-Weiß Abbenrode, 34 Tore 2. Stephan Blume, SV Eilsdorf 1958, 28 Tore 3. Toni Torbahn, Germania Rohrsheim, 26 Tore 4. Sebastian Wisse, VFB 67 Blankenburg, 25 Tore 3. Nordharzklasse Staffel 1,2,3 und 4 1. Christian Meinecke, TSV Fortuna Salzgitter, 35 Tore 2. Benjamin Cuda , SC Gitter II, 24 Tore 3. Kim Keihe, SG Gr.Biewende/Kissen./Rem., 23 Tore