Martin Wagner *24. Februar 1968, Fußballprofi vom 1. Juli 1987 bis 1. Juli 2001 1. Bundesliga 271 Spiele und 37 Tore, 2. Bundesliga 31 Spiele und 7 Tore, DFB-Pokal 28 Spiele und 14 Tore, UEFA-Cup 16 Spiel und 3 Tore, Champions League 4 Spiele und 1 Tor. Vereine: Offenburger FV, 1. FC Nürnberg, 1. FC Kaiserslautern und VfL Wolfsburg     1. Welches sind deiner Meinung nach die wichtigsten  Eigenschaften, um im Fußball richtig gut zu werden? Seine Stärken zu verbessern und an seinen Schwächen zu arbeiten. Das gilt für alle Menschen - auch für Sportler. 2. Was ist deiner Meinung nach in der heutigen Zeit besonders wichtig, um entdeckt zu werden? Das heutige Scouting ist viel engmaschiger als zu meiner Zeit. Gebt Gas und bleibt eurer Linie treu, dann klappt das schon mit dem „Entdecktwerden“. 3. Hattest/Hast Du fußballerische Vorbilder? Mein Papa und meine Mama. 4. Hattest Du vor den Spielen ein bestimmtes Ritual? Ich habe früher zuerst immer den linken Socken angezogen. 5. Was macht für dich einen guten Fußballer aus (sportlich und menschlich)? Ob man gewinnt oder verliert , immer sportlich fair bleiben und dem Gegner Respekt zollen. 6. Hast Du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er? Verrate ich nicht … 7. War der Fußball zu deiner aktiven Zeit  körperbetonter als heute? Früher wurde mehr Mann gegen Mann gespielt, heute verteidigt und greift man mehr im System an. 8. Dein Lieblingsverein ist ...? 1.FC Kaiserslautern 9. Wer war dein unbequemster Gegenspieler? Jorginho, er war der beste Gegenspieler gegen den ich auf meiner Position gespielt habe. 10. Was ist deine bisher schönste Fußballerinnerung? Das ich meinen Traum 14 Jahre leben durfte, darauf bin ich stolz.