Das traurige Jubiläum des Goslarer SC! 6. Mai 2019 Das Goslarer SC Regionalligaaufstiegs-Jubiläum jährt sich am 6. Juni 2019 zum zehnten Mal und aktuell steht der Goslarer SC leider vor einer Blamage. Das Projekt "Neuanfang mit dem Ziel Oberliga" droht aktuell wohl leider in der Bezirksliga zu enden. Am 21. April 2017 teilte der GSC in einer Pressemitteilung mit, dass man nach dem Saisonende nicht mehr mit dem damaligen Trainer Andreas "Pinsel" Binder als Trainer arbeiten wird. "Wir wollen nach oben und brauchen dazu einen Trainer, der die Mannschaft weiterentwickelt" - so der damalige 1. Vorsitzende Ralf Clavey damals im April 2017. Andreas Binder (er hat für den Goslarer SC 16 Jahre lang die Knochen als Spieler und Trainer hingehalten und war im Umfeld des GSC und bei der Mannschaft sehr beliebt) war für die Verantwortlichen der falsche Trainer, um das Ziel Oberliga und Pokalsiege zu erreichen. Ende April vermeldete der GSC mit der Person Mohamed Melaouah ihren neuen Trainer. Der sprach in der Presse von Herzenssache und dass der Goslarer SC ein Verein mit einer brutalen Strahlkraft sei. Die Trainerära Melaouah endete Anfang September 2018 nach nur 14 Monaten mit einem Rauswurf und ohne nennenswerte Erfolge beim GSC. Der Trainer Mohamed Melaouah verhalf dem GSC in keinster Weise zu irgendwelchen Fortschritten im Hinblick auf die Arbeit von Trainer Binder. Danach übernahm der damalige Teammanager Björn Vorlop erst als Interimscoach und bis jetzt als hauptverantwortlicher Trainer die Mannschaft. Vorlop selbst hatte damals maßgeblichen Anteil an der Ausbootung des Trainers Andreas Binder und versucht aktuell den GSC vor dem Abstieg in die Bezirksliga und in die Bedeutungslosigkeit zu bewahren, was aber zur Zeit nicht gut aussieht. Aktuell steht der GSC mit nur 29 Punkten auf dem Abstiegsplatz 15. Es verbleiben noch 4 schwere Spiele, um den Klassenerhalt "Landesliga" zu erreichen. 12. Mai 2019, 15 Uhr: TSV Germania Lamme - Goslarer SC 19. Mai 2019, 15 Uhr: Goslarer SC - SC Gitter 26. Mai 2019, 15 Uhr: Goslarer SC - TSV Landolfshausen/Seulingen 2. Juni 2019, 15 Uhr: SVG Göttingen - Goslarer SC   Was auch passieren wird, so oder so findet am 6. Juni 2019 ein trauriges "Zehn Jahre Goslarer SC Regionalligaaufstiegs-Jubiläum" statt. Zehn Jahre nach dem Aufstieg in die Regionalliga ist der Goslare SC leider meilenweit von der damaligen sportlichen Situation und dem Fußball-Hype in Goslar entfernt.