Steffen Herzberger * 21. September 1969, Fußballprofi vom 1. Juli 1990 bis zum 1. Juli 2007, 2. Bundesliga 231 Spiele und 26 Tore, DFB-Pokal 12 Spiele, Regionalliga 58 Spiele und 10 Tore, Oberliga 37 Spiele und 4 Tore. Vereine als Spieler: FK Pimasens, 1. FSV Mainz 05, Stuttgarter Kickers, Eintracht Trier, TuRU Düsseldorf, Wormatia Worms, TSV Schott Mainz 1. Welches sind deiner Meinung nach die wichtigsten Eigenschaften, um im Fußball richtig gut zu werden? Talent, Ehrgeiz, Team Player sein und die Körperliche Voraussetzungen. 2. Was ist deiner Meinung nach in der heutigen Zeit besonders wichtig, um entdeckt zu werden? Im goldenen Lernalter bei einem Bundesliga Club zu spielen (NLZ) 3. Hattest/Hast Du fußballerische Vorbilder? Nein 4. Hattest du vor den Spielen ein bestimmtes Ritual? Nein 5. Was macht für dich einen guten Fußballer aus (sportlich und menschlich)? Fair aber Körperbetont. Ein gewisser Egoismus und er sollte ein Team Player sein. 6. Hast Du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er? Herze, von meinem Nachnamen. 7. War der Fußball zu deiner aktiven Zeit körperbetonter als heute? Ja, weil es weniger Kameras bei den Spielen gab. 8. Dein Lieblingsverein ist ...? Mainz 05 9. Wer war dein unbequemster Gegenspieler? Sven Demandt 10. Was ist deine bisher schönste Fußballerinnerung? Da gibt es ganz viele …