Thomas Zampach *27. Dezember 1969, Fußballprofi vom 1. Juli 1991 bis zum 30. Juni 2002, 1. Bundesliga 31 Spiele und 2 Tore, 2. Bundesliga 164 Spiele und 11 Tore, DFB-Pokal 14 Spiele und 1 Tor, Oberliga Hessen 415 Spiele und 1 Tor. Vereine als Spieler: Kickers Offenbach, SV Wehen Wiesbaden, 1.FSV Mainz 05, Eintracht Frankfurt.     1. Welches sind deiner Meinung nach die wichtigsten Eigenschaften, um im Fußball richtig gut zu werden? Die innere Motivation und fleißig zu arbeiten. 2. Was ist deiner Meinung nach in der heutigen Zeit besonders wichtig, um entdeckt zu werden? Geduld zu haben. 3. Hattest/Hast Du fußballerische Vorbilder? Ja, Lothar Matthäus. 4. Hattest Du vor den Spielen ein bestimmtes Ritual? Ja, Liegestützen, um die Körperspannung aufzubauen. 5. Was macht für dich einen guten Fußballer aus (sportlich und menschlich)? Fair Play und auf seiner Position in der Mannschaft zu überzeugen. 6. Hast Du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er? Zampe, kommt vom Nachnamen. 7. War der Fußball zu deiner aktiven Zeit körperbetonter als heute? Ich glaube ja, aber es war mehr Face top Face. 8. Dein Lieblingsverein ist ...? Eintracht, Gladbach und Mainz 05 9. Wer war dein unbequemster Gegenspieler? Ze Roberto 10. Was ist deine bisher schönste Fußballerinnerung? Aufstieg mit der Eintracht Frankfurt in die Bundesliga. Klassenerhalt mit Eintracht am letzten Spieltag gegen Kaiserslautern mit einen 5:1 Sieg. Pokalspiel mit Mainz in Gladbach.