Michael Butrej *26. Juni 1968, Fußballprofi vom 1. Juli.1992 bis zum 1. Juli 2003, 2. Bundesliga 108 Spiele und 9 Tore, Bundesliga Österreich 58 Spiele und 4 Tore, Regionalliga Süd 87 Spiele und 9 Tore, Regionalliga Nord 28 Spiele und 7 Tore, DFB Pokal 8 Spiele, UI Cup 3 Spiele Vereine als Spieler: Fortuna Düsseldorf, Düsseldorfer SV 04, ASV Buchenbühl, 1.FC Nürnberg, Eintracht Braunschweig, VfL Wolfsburg, VfB Lübeck, SC Austria Lustenau, VfR Aalen, SV Elversberg     1. Welches sind deiner Meinung nach die wichtigsten Eigenschaften, um im Fußball richtig gut zu werden? Talent, Motivation, Ehrgeiz, Selbsinitiative. 2. Was ist deiner Meinung nach in der heutigen Zeit besonders wichtig, um entdeckt zu werden? Besondere Qualitäten in einer Auswahl Mannschaft zu haben. 3. Hattest/Hast du fußballerische Vorbilder? Als Jugendspieler in Nürnberg war es Dieter Eckstein (links außen). 4. Hattest du vor den Spielen ein bestimmtes Ritual? Als Linksfuß war immer erst der linke Fuß dran: Tape, Stutzen, Schienbeinschoner und Schuh. Komisch...... 5. Was macht für dich einen guten Fußballer aus (sportlich und menschlich)? Sich immer weiterentwickeln und auf dem Boden bleiben. 6. Hast du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er? Viele nannten mich Buddi, kommt von meinem Nachnamen. 7. War der Fußball zu deiner aktiven Zeit körperbetonter als heute? Es gab früher mehr Zweikämpfe, der Fußball war nicht so taktisch geprägt wie heute. 8. Dein Lieblingsverein ist...? Der Verein, bei dem ich groß geworden bin....1.FC Nürnberg und der Verein, mit dem ich am meisten Erfolge gefeiert habe und noch Freunde habe.....VfL Wolfsburg. 9. Wer war dein unbequemster Gegenspieler? Da gab es viele. 10. Was ist deine bisher schönste Fußballerinnerung? UI-Cup mit Lustenau, Aufstieg 1. Bundesliga Wolfsburg, DFB Pokalfinale in Berlin mit Wolfsburg.