Valdas-Augustinas Ivanauskas *31. Juli 1966, Fußballprofi vom 1.  Januar 1985 bis zum 1. Juli 2002, 1. Bundesliga 91 Spiele und 13 Tore, Österreich Bundesliga 113 Spiele und 35 Tore. DFB-Pokal 9 Spiele und 4 Tore. Regionalliga Nord 51 Spiele und 16 Tore, Oberliga Niedersachsen/Bremen 24 Spiele und 3 Tore, Österreich 2. Liga 10 Spiele und 3 Tore. Vereine als Spieler: ZSKA Moskau, Zalgiris, Lok Moskau, Austria Wien, Hamburger SV, RB Salzburg, FCN St. Pölten, SV Wilhelmshaven, BV Cloppenburg.     1. Welches sind deiner Meinung nach die wichtigsten Eigenschaften, um im Fußball richtig gut zu werden? Eigene Diziplin sowie viel Fleiß und Ehrgeiz. 2. Was ist deiner Meinung nach in der heutigen Zeit besonders wichtig, um entdeckt zu werden? Da muss einiges stimmen - Verein, Ausbildung und wieder die eigene Diziplin. 3. Hattest/Hast Du fußballerische Vorbilder? Der argentinische Stürmer Jorge Valdano und Karl-Heinz Rummenigge. 4. Hattest Du vor den Spielen ein bestimmtes Ritual? Ja, ich musste vor einem Spiel unbedingt viel schlafen. 5. Was macht für dich einen guten Fußballer aus (sportlich und menschlich)? Ein guter Spieler sollte viel Ehrgeiz haben, fleissig sein und hart zu sich selbst und fair zu anderen sein. Er sollte konkrete Ziele haben. 6. Hast Du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er? "Valdano" in Litauen, Russland (Sowjetunion) und sonst im Ausland "Ivan" 7. War der Fußball zu deiner aktiven Zeit körperbetonter als heute? Auf jeden Fall war er das, aber heute ist er viel schneller als zu meiner aktiven Zeit! 8. Dein Lieblingsverein ist ...? Hamburger SV und früher Dinamo Kiew. 9. Wer war dein unbequemster Gegenspieler? Da waren viele. In der Sowjetunion waren es Sergey Prigoda von Torpedo Moskau und Oleh Kusnezow von Dinamo Kiew, in der Bundesliga war es Jürgen Kohler. 10. Was ist deine bisher schönste Fußballerinnerung? Mein erste Bundesligaspiel mit dem Hamburger SV gegen Nürnberg, ich habe ein Tor vorbereitet und das letzte Tor zum 5:2 Sieg selbst geschossen, das war ein Einstand nach Maß damals. Meine drei Meistertitel mit Austria Wien (1992/1993, 1991/1992, 1990/1991).